Diese Webseite verwendet Cookies Weiterlesen …
Foto der "Schlafenden Jungfrau" von zahner/ pixelio.de
Willkommen im Hotel Bayerisch Meran

Die „Schlafende Jungfrau“ ist das anmutige Wahrzeichen von Bad Feilnbach. Je nach Blickwinkel, mal mehr oder weniger gut erkennbar, ergibt sich aus der Bergkombination mit dem Wendelstein als Kopf die Silhouette einer liegenden Frau.

Foto der "Schlafenden Jungfrau" von zahner/ pixelio.de
Willkommen im Hotel Bayerisch Meran

Die „Schlafende Jungfrau“ ist das anmutige Wahrzeichen von Bad Feilnbach. Je nach Blickwinkel, mal mehr oder weniger gut erkennbar, ergibt sich aus der Bergkombination mit dem Wendelstein als Kopf die Silhouette einer liegenden Frau.


Seminar- und Tagungsräume im Bayerisch Meran.

>> Erfahren Sie mehr


Free Wi-Fi

Wir stellen Ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung.


Fahrstuhl

Ihr Zimmer können Sie bequem mit dem Fahrstuhl erreichen.

Hunde auf Anfrage

In einigen wenigen Zimmern dürfen auch Hunde mitgebracht werden, je nach Verfügbarkeit mit Aufpreis.

Bad Feilnbach ist berühmt für seinen jährlichen Apfelmarkt.

>> Erfahren Sie mehr


Gruppen

Sie reisen als Gruppe? Darauf sind wir spezialisiert. Für Gruppen bis zu 66 Personen eignet sich unser Hotel in Bad Feilnbach hervorragend. Wenn Sie auf der Durchreise in den Süden sind, lädt das Bayerisch Meran zu einem Zwischenstopp im Apfeldorf ein. Falls Sie noch für ein paar Nächte verlängern wollen, liegen Chiemsee, Wendelstein, Tegernsee, Allianz-Arena, München und Salzburg in Ausflugsnähe. Wir unterstützen Sie in jedem Fall bei der Organisation.

Zwischenstopp

Sie sind auf dem Weg nach Italien oder Österreich? Wie wär’s mit einem Zwischenstopp im Apfeldorf Bad Feilnbach? Hier erleben Sie die Region um den Wendelstein und erholen sich für ein, zwei oder mehr Nächte im Hotel Bayerisch Meran. Unser Vorschlag: Nach einem köstlichen Frühstück geht’s zu einer leichten Wanderung auf eine Alm. Dort stärken Sie sich bei einer zünftigen Brotzeit, bevor Sie den Abend in Bad Feilnbach genießen und am nächsten Tag ausgeschlafen und entspannt Richtung Süden weiterfahren.

Nachhaltigkeit

Als Bayern sind wir gerne unabhängig. Im Bayerisch Meran produzieren wir unsere Wärme deshalb selbst. Unser eigenes Blockheizkraftwerk sorgt dafür, dass Sie es bei uns immer warm und gemütlich haben. Zu jeder schönen Jahreszeit.
Wir benutzen ökologische Reinigungsmittel, trennen unseren Müll und ziehen regionale Lieferanten vor. Denn wir lieben unsere Region und leben unsere Verantwortung – davon profitiert nicht nur die Umwelt, sondern auch der Gast.