Diese Webseite verwendet Cookies Weiterlesen …

Über uns


Bereits bei der ersten Besichtigung im Sommer 2016 war klar: Unser Herz schlägt für dieses Haus. Genauso wie für den Ort und die bezaubernde Region rund um Bad Feilnbach.

Es war Liebe auf den ersten Blick. Oder ersten Biss. So sicher sind wir uns da bis heute nicht. Denn als Genussliebhaber kosteten wir uns bei jeder Besichtigung auch durch die köstlichen Äpfel, für die Bad Feilnbach so bekannt ist.

Im Herbst, genauer am 15. Oktober, entschieden wir uns dann, das ehemalige Hotel Conti zu übernehmen. Und damit eine neue Tradition zu beginnen. Unsere Tradition.

Wir wollen, dass dieses Hotel an keinem anderen Ort der Welt stehen könnte. Mehr noch, wir möchten die Region mit ihrer ganzen kulturellen und landschaftlichen Vielfalt bis in unser Haus spürbar machen.

Das Hotel Bayerisch Meran soll ein besonderer Ort sein. Ein Ort, an dem man jede Jahreszeit mit allen Sinnen spüren und erleben kann. Dabei orientieren wir uns an einem einfachen Leitsatz: Das Gestern bewahren, fürs Heute dankbar sein und das Morgen gestalten.

Warum heißt unser Hotel Bayerisch Meran?

Wenn es in Bayern einen Ort gibt, wo man alpine Gipfel und blühende Apfelbäume gleichzeitig bestaunen kann, muss das ein besonderer Ort sein. Im Frühling und zu jeder anderen Jahreszeit.
Dank seiner einzigartigen Lage im Talkessel herrscht in Bad Feilnbach ein mildes Mikroklima. Hier wachsen mehr als 40.000 Obstbäume, weshalb die Gegend mit ihren lauen Sommernächten und wärmespeichernden Moorböden oft in einem Atemzug mit der Südtiroler Kurstadt genannt wird.
Für uns Grund genug, die örtliche Tradition mit mediterranem Schwung zu verknüpfen und unser Hotel Bayerisch Meran zu taufen. Ergebnis ist ein Hotel zum Ruhe finden, sich erholen, Neues erleben, Kraft schöpfen, viel bewegen, wenig tun, die Natur erkunden, tief durchatmen, ausschlafen, aufwachen und sich freuen. Ein Hotel aus Überzeugung. Sommer und Winter. Frühling und Herbst.

Das Hotel

31 Zimmer, davon 2 Suiten, 24 Doppelzimmer und 5 Einzelzimmer – mitten im Natur-Heil-Dorf Bad Feilnbach. Im schönsten Eck zwischen Wendelstein und Chiemsee. In einer überaus fruchtbaren Region. An einem herrlichen und moor-wertigen Platz.

Unsere Zimmer sind mit traumfreundlichen Polster- und Boxspringbetten ausgestattet sowie einem 48 Zoll-TV und kostenlosem WLAN.
In den modernen Bädern stehen hochwertige Pflegeprodukte zur Verfügung – damit können Sie unsere Regenwaldduschen noch länger genießen.

Frische hausgemachte Semmeln und Brezen vom Bäcker aus dem Dorf servieren wir Ihnen zum Frühstück (7.00 bis 10.00 Uhr).


Unsere Partner